Könner durch Er-fahrung für Bamberg Stadt und Land

upload/Scannen_20190204_180946.pdf

Anmeldebogen

Alle 18 jährigen Fahranfänger für Auto und Motorrad (Teilnehmer am  "Begleitendes Fahren mit 17" können sich anmelden, werden aber erst am Ende ihrer Begleitphase eingeladen; Führerscheinbesitzer der Klasse A1 nehmen selbstverständlich teil, auch wenn sie noch keine 18 Jahre alt sind) .Es wird eine Aufwandsentschädigung vom 10.00€ pro Teilnehmer erhoben und dauert einen halben Samstag lang.

Vorraussetzungen für eine Teilnahme (WICHTIG):

Der Anmeldebogen des Anschreibens wurde an die Kreisverkehrswacht Bamberg e.V. zurückgeschickt. Danach versenden wir an alle eine Terminbestätigung.  Diese Bestätigung kann nur wenige Tage vor dem Termin versendet werden, da sich viele noch "auf den letzten Drücker" melden. Damit sind Sie angemeldet. Kommen Sie nicht zum Training, obwohl Sie sich angemeldet haben, nehmen Sie jemanden die Möglichkeit teilzunehmen. Kann dieser Termin trotzdem nicht wahrgenommen werden, nützen (nett gemeinte) Absagen nichts, da wir nur schwer schnell Erzatz bekommen können. Wollen Sie einen neuen Termin muss ein neues Anmeldeformular an uns geschickt werden (Downloadlink oben).

Wir versuchen erneut einzuladen, jedoch sind die Teilnahmemöglichkeiten beschränkt. Jeder bringt ein Fahrzeug mit. Alle Teilnehmer sind versichert. Am Beginn des Trainings erfolgt durch die Moderatoren eine Sicherheitsbelehrung.

Alle Trainings finden auf dem Gelände der Bundespolizei Aus- und Weiterbildungszentrum Bamberg statt und jeder Teilnehmer benötigt daher einen Personalausweis/Reisepass um an einem Training teilnehmen zu können. Treffpunkt ist Jugendverkehrsschule, Pestalozzistr. 12, 96052 Bamberg. Näheres entnehmen Sie ihrer Terminbestätigung. Ein besonders herzlichen Dank hierbei gilt der Sparkasse Bamberg, die durch ihre Unterstützung diese Aktion alljährlich fördert.

Der Landkreis und die Stadt Bamberg wird Sie rechtzeitig über die neuen Termine informieren.

Möchten Sie unsere Aktion "Könner durch Er-fahrung" unterstützen, wenden Sie sich an unsere Moderatoren oder überweisen Sie ihre Spende an: Sparkasse Bamberg IBAN: DE2177050000 , BIC  BYLADEM1SKB,  Kreisverkehrswacht Bamberg e.V., Stichwort: KdE; Vielen Dank!